Aus der Rubrik „Mieterinformationen“:

Umwelt- und Energie Report am 24.02.2016: „Am Fernwärmemarkt sind die Entwicklungen vorbei gegangen“

Am Fernwärmesektor sind die Entwicklungen des Strom- und Gasmarktes der vergangenen 15 Jahre vorbeigegangen. Die Verbände vzbv, bne und DMB fordern deshalb Reformen. Jedes Fernwärmenetz stellt nach ihrer Darstellung ein unreguliertes Monopol dar.

„Der intransparente Fernwärmemarkt gleicht einer Trutzburg aus den Zeiten vor der Liberalisierung des Energiesektors, von Wettbewerb fehlt jede Spur. Für rund ein Drittel der Fernwärmekunden herrscht Anschlusszwang.

http://www.umwelt-energie-report.de/2016/02/am-fernwaermemarkt-sind-die-entwicklungen-vorbei-gegangen/