Aus der Rubrik „Verbrauchertipps“:

WISO-Tipp  | 21.03.2016  Zahnbehandlung im Ausland

Checklisten und Qualitätssiegel helfen bei Auswahl!

Aufwendige Zahnbehandlungen im Ausland werden immer beliebter. Seit 2004 ist es generell erlaubt, sich auch im EU-Ausland behandeln zu lassen. Und: In Ungarn, Polen oder Spanien sind diese Behandlungen teilweise erheblich günstiger. Doch dabei gilt es einiges zu beachten.

http://www.zdf.de/wiso/zaehne-billiger-im-ausland-behandeln-hilfreiche-checkliste-und-qualitaetssiegel-42728440.html