Aus der Rubrik „Mieterinformationen“:

Frankfurter Rundschau am 24.04.2016 – Wohnraum: „Wir müssen die Spekulation stoppen“

In Deutschland entstehen so viele Wohnungen wie noch nie. Zu einer Entspannung am Wohnungsmarkt führe das laut Andrej Holm allerdings nicht. Im FR-Interview spricht der Soziologe über das heikle Geschäft mit Wohnraum, die gesellschaftlichen Folgen und das Versagen der Politik.

http://www.fr-online.de/wohnen/wohnraum–wir-muessen–die-spekulation-stoppen-,34133520,34143436.html?dmcid=sm_fb