Aus der Rubrik „Verbraucherstudien“:

tagesspiegel.de am 05.04.2016: Pillnitzer Weg in Berlin-Spandau – Problemkiez Staaken stürzt weiter ab!

Beim Monitoring Soziale Stadtentwicklung ist der Siedlungsbereich in Spandau auf den letzten Platz gefallen. Mietervertreter schlagen Alarm.

Von den insgesamt sieben Problemkiezen in Spandau, die im Monitoring Soziale Stadtentwicklung des Senats erfasst wurden, ist der Bereich Pillnitzer Weg gegenüber 2013 noch einmal abgestürzt und trägt als einziger Planungsraum des Bezirks die niedrigste Bewertungsstufe 4- (sehr niedriger Status und negative Dynamik). Bewertungskriterien der Studie waren Arbeitslosigkeit, Langzeitarbeitslosigkeit, Transferbezug und Kinderarmut.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/spandau/pillnitzer-weg-in-berlin-spandau-problemkiez-staaken-stuerzt-weiter-ab/13403054.html