Aus der Rubrik „Gesetzesvorhaben“:

heise.de am 03.11.2016: Bundesregierung will online gebuchte Reisen besser absichern

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf befürwortet, mit dem der Schutz individuell im Web zusammengestellter Reisen erhöht werden soll. Als Veranstalter gilt auch, wer etwa den Zugriff auf eine Online-Buchung Dritter ermöglicht.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-will-online-gebuchte-Reisen-besser-absichern-3455062.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf