Aus der Rubrik „Veranstaltungen“:

Berliner Morgenpost am 13.06.2017: Wie bleiben die Mieten in Berlin bezahlbar?

Wohnen in Berlin: Die Diskussion mit Bausenatorin Lompscher und weiteren Experten findet am 23. Juni statt. Sie können dabei sein.

Das Leserforum „Morgenpost vor Ort“ zum Thema „Wohnungsnot in Berlin – Wie bleiben die Mieten bezahlbar?“ beginnt am Freitag, den 23. Juni, um 19 Uhr im Saal der Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, in Kreuzberg. Es dauert etwa zwei Stunden.

Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Anmeldung in unserer Redaktion unter dem Kennwort „Morgenpost vor Ort“. Das geht ganz einfach per E-Mail an aktionen@morgenpost.de, per Fax an die Nummer 030/8872 77967 oder per Postkarte/Brief an die Berliner Morgenpost, Redaktion Lokales, Kurfürstendamm 22, 10719 Berlin.

https://www.morgenpost.de/berlin/article210888985/Leserforum-Wie-bleiben-die-Mieten-bezahlbar.html