Aus der Rubrik „Wohnungspolitik“:


Berliner Morgenpost am 26.02.2018: Wohnen in Berlin

Supermärkte bieten Platz für 36.000 Wohnungen auf dem Dach

Supermärkte bieten in Berlin Raum für Tausende Wohnungen.

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung sieht ein Potenzial von insgesamt 330 Standorten in der Stadt. Dort könnten 14.000 bis 36.000 Wohnungen entstehen. Das teilte Senatsbaudirektorin Regula Lüscher auf eine parlamentarische Anfrage des FDP-Fraktionschefs Sebastian Czaja mit.

https://www.morgenpost.de/berlin/article213546361/Supermaerkte-bieten-Platz-fuer-36-000-Wohnungen-auf-dem-Dach.html