Aus der Rubrik „Investorenproteste“:


DER TAGESSPIEGEL am 21.08.2018: 
Bauprojekt in Berlin-Kreuzberg – Investor wirft grünem Stadtrat rechtswidriges Verhalten vor

Seit Jahren komme das Projekt „Xberg-Tower“ nicht voran, klagt Investor Gröner. Schuld sei Kreuzbergs Baustadtrat Florian Schmidt.

Das Tischtuch ist zerrissen, der Gesprächsfaden auch. Und nun hängt auch noch dieses Großplakat am ehemaligen Postbankturm in Kreuzberg. „Hier verhindert Rot-Rot-Grün (Friedrichshain-Kreuzberg) 623 Wohnungen… Der Berliner Senat sieht zu“. Christoph Gröner, Berlins schillerndster Investor, liebt den großen Auftritt. Wo andere Gerichte bemühen, wenn sie sich von der Politik betrogen fühlen, nutzt Gröner die Bühne der Öffentlichkeit.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/bauprojekt-in-berlin-kreuzberg-investor-wirft-gruenem-stadtrat-rechtswidriges-verhalten-vor/22936174.html

Ein Gedanke zu „Aus der Rubrik „Investorenproteste“:

  1. Pingback: Aus der Rubrik „Investorenproteste“: – News in/aus Spandau

Kommentare sind geschlossen.