Aus der Rubrik „Investorenproteste“:

Berliner Zeitung am 22.08.2018: Altes Postscheckamt in Kreuzberg – Investor protestiert gegen Bezirk

Dass Mieter in Berlin mit Transparenten an ihren Häusern gegen Mietsteigerungen und Verdrängung protestieren, gehört mittlerweile zum Alltag. Doch neuerdings bemächtigt sich auch ein Investor dieses Protestmittels. Die CG Gruppe des Unternehmers Christoph Gröner übt auf einem riesigen Plakat am ehemaligen Postscheckamt in Kreuzberg Kritik daran, dass ihr Bauvorhaben auf dem Areal nicht voran komme.

Hier verhindert Rot-Rot-Grün (Friedrichshain-Kreuzberg623 Wohnungendavon 182 geförderte Einheiten und 55 preisgedämpfte Wohnungseinheiten. Der Berliner Senat sieht zu.“

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/altes-postscheckamt-in-kreuzberg-investor-protestiert-gegen-bezirk-31144966