Aus der Rubrik „Mieterinformationen“:

Berliner Abendblatt am 07.08.2018: Mieterhöhung – wann ist sie zulässig?

Worauf Sie achten sollten, wenn eine Mieterhöhung bevorsteht.

Die Mietpreise in Berlin steigen weiter. Bezahlbarer Wohnraum im Herzen der Stadt wird immer geringer. Hinzu kommt, dass sich Mieter oftmals mit Mieterhöhungen auseinandersetzen müssen. Selbst, wer schon lange in einer Wohnung wohnt, ist nicht vor Mieterhöhungen geschützt. Allerdings dürfen Vermieter die Kosten für eine Mietwohnung nicht beliebig in die Höhe schrauben. Hier sind klare gesetzliche Regelungen einzuhalten. Mit dem folgenden Überblick erfahren Mieter, wann eine Erhöhung der Miete zulässig ist und wann sie gegen gesetzliche Regelungen verstößt.

http://www.abendblatt-berlin.de/2018/08/07/mieterhoehung-wann-ist-sie-zulaessig/